Besuchen Sie uns im Sleepwood-Hotel!

Das Sleepwood Hotel ist ein hochwertiges Drei-Sterne-Hotel mit Niedrigenergiestandard. Als eines der ersten Holz100-Hotels in Europa, wurde das Sleepwood Hotel im Innenbereich fast ausschließlich aus natürlichen Materialien wie Holz und Lehm gebaut. Mit Vollholzwänden und einer natürlichen Dämmung atmen Sie als Gast pure Gesundheit und Behaglichkeit ein. Die Bauweise ist natürlich und umweltfreundlich und ein Mini-Block-Heizkraftwerk sorgt stets für warmes Wasser und produziert zugleich umweltfreundliche Energie. Ein ökologsicher Gedanke der bis ins kleinste Detail umgesetzt wurde. Sie spüren das sofort, sobald Sie uns besuchen.

Übernachten Sie im Sleepwood Hotel während Ihres nächsten Aufenthaltes in der Euregio. Sie werden es lieben.

HOLZ 100

Selber in einem nachhaltig gebauten Haus zu wohnen, das war der Ursprungsgedanke. Dass Eupen ein zweites Hotel braucht, war für uns schon seit längerem klar. So entstand ein nach dem Holz100-Prinzip gebautes Hotel in der Eupener Oberstadt.

www.thoma.at/argumente

Über den vorstehenden Link erfahren sie mehr über diese Massivholz-Bauweise. Allerdings ist ein Rohbau aus 100% Holz noch lange kein nachhaltiges Bauen. Daher ist Lehm die zweitwichtigste Komponente in unserem Haus.

www.claytec.be/de/
www.wandheizung.de/

Die Bedeutung von Lehm und Wandheizung für das Wohnklima in unseren Hotelzimmern und im Restaurant erfahren Sie über die beiden vorstehenden Link.

Unser Hotel erreicht einen Niedrig-Energie-Standard. Um ein Passiv-Hotel zu bauen, wäre der finanzielle und energetische Aufwand unverhältnismäßig hoch gewesen. In einem Hotel verhalten sich die Gäste anders als privat.

Zur Dämmung der Außenwände wurden  Zelluloseflocken und für das Dach Holzfaserdämmplatten verwendet. Bei der akustischen Isolierung wurden Lehm-pellets oder Kork eingesetzt.

Auch bei der Möblierung der Zimmer sind wir „sparsam“ und handeln nach dem Prinzip: Weniger ist mehr. Will heißen, wenige Möbelstücke, dafür aber aus Voll-Holz.